* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Der erste Tag

Heute früh ging es also los und ich muss sagen das Zeug hält was es verspricht. Man ist knapp drei Stunden satt und dann nimmt man den nächsten Drink. Aber heute abend fällt es schon sehr schwer nicht doch etwas zu essen. Später gibt es noch einen Drink und dann bin ich gespannt wie die Nacht wird. Die zwei bis drei Liter Wasser habe ich auf jeden fall noch nicht ganz geschafft, aber ich habe ja noch ein paar Stunden Zeit dafür. Die Gedanken drehen sich heute mehr oder weniger nur ums Essen. Zum einen die Frage "wo kann ich Rezepte finden für Kalorienarmes Essen, welches nach der radikal kur zum Einsatz kommen sollte." Zum anderen der Wunsch einfach mal was zu essen. Aber ich habe ein Ziel und das möchte ich auch erreichen. Vorallem seit ich heute früh auf der Waage einen großen Schock bekommen habe. Die Waage zeigte 136 kg an... das sind fast 10 kg mehr als ich nach der Schwangerschaft vor sieben Monaten hatte. Ich muss echt was ändern und zwar ganz schnell.
2.1.14 19:04
 
Letzte Einträge: Start morgen früh, der zweite Tag


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung